Nordic Walking Schuhe - Die geeignete Tageszeit zum Walken

Die geeignete Tageszeit zum Walken

Jeder Mensch hat seinen eigenen Rhythmus, mit dem er durch den Tag kommt. Manche Menschen sind morgens schon voller Energie und können es gar nicht erwarten, in den neuen Tag zu starten. Dafür sind sie dann abends völlig ausgepowert und wollen nach der Arbeit nur noch ins Bett.

Andere könnten dagegen am Morgen ruhig noch zwei, drei Stündchen länger schlafen, dafür sind sie dann aber abends eher dazu bereit, noch ein wenig Sport zu machen, um überschüssige Energie abzubauen.

Aus diesem Grund kann man nicht pauschal sagen „Nordic Walking ist morgens am besten“ oder „Trainieren Sie unbedingt am Abend!“. Sie selbst müssen sich überlegen, wann Sie eine Trainingseinheit am Besten in Ihren Tagesablauf einflechten können.

Wenn Sie ein typischer Morgen-Mensch sind und auch genügend Zeit vor Ihrem Alltag haben, dann spricht nichts dagegen, dass Sie sich morgens schon die Stöcke greifen und sich ein wenig auspowern. Genauso können Sie aber auch am späten Nachmittag oder am Abend trainieren, falls Sie dann am ehesten die Energie und die Motivation dafür aufbringen können, ein wenig zu walken.

Sie sollten nur generell zwei Dinge vermeiden: trainieren Sie nicht direkt vor dem Schlafen-Gehen. Ihr Körper braucht nach dem Training ein wenig, um wieder auf „Normal-Betrieb“ umzuschalten und wenn Sie nach dem Walking direkt ins Bett gehen, kann sich das negativ auf Ihren Schlafrhythmus auswirken. Lassen Sie deshalb mindestens eine Stunde zwischen dem Training und dem Einschlafen.

Außerdem empfiehlt es sich auch nicht, direkt nach dem Essen zu walken, weil ein Großteil Ihrer Energie dann für die Verdauung der Nahrung beansprucht wird und Ihnen nicht zum Trainieren zur Verfügung steht. Darüber hinaus können sich schnell Übelkeitsgefühle einstellen, wenn Sie mit vollem Bauch lossporten. Gönnen Sie sich einfach nach dem Essen eine kleine Pause, bevor Sie walken und alles wird gut.

Lesen Sie auch:

Wie lange halten Nordic Walking Schuhe?

Nordic Walking ist eine besondere Ausdauersportart, die sich durch schnelles Gehen definiert. Für diese Sportart ...

3 comments

  1. Wie verhält es sich bei Klienten die Orthopädische Einlagen tragen?

    • nordic-walking-schuhe

      Hallo Cordula,
      die Tageszeit spielt bei Menschen, die Einlagen tragen keine andere Rolle als bei Menschen, die keine Einlagen tragen. Ich glaube aber, Sie meinen eher, ob man mit Einlagen auch Nordic Walking betreiben kann? In der Regel schon, aber bitte fragen Sie dafür Ihren Arzt oder Orthopäden.
      Mit bestem Gruß
      Ihr Team von nordic-walking-schuhe.com

  2. Ich habe hier schon wirklich viele tolle Sachen gelesen. Auf jeden Fall wert mal ein Lesezeichen zu setzten. Ich hoffe es folgen noch viele weitere Beiträge, ich liebe diesen Blog! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.